Gibt es Listen mit Adressen von Firmen, die....

  • Praktikanten suchen
  • Ausbildungsplätze anbieten
  • Jobs anbieten ?
    Liebe/r Interessent/in,

    leider können wir Ihnen keine Listen mit Adressen zuschicken, da eine Adressenliste nicht existiert.

    Die Aktualität dieser Listen könnte immer nur sehr kurz gewährleistet werden und eine regelmäßige Überarbeitung wäre nötig, um dort genannten Firmen Berge von Anfragen nach der Besetzung eines Praktikanten- oder Ausbildungsplatzes zu ersparen.

    Gute Adressenquellen sind die Branchenadreßbücher, die es von jeder größeren Medien-Stadt oder Region (Köln, Adressbuch der Filmstiftung NRW, München, Hamburg, Berlin, Branchenführer Medien Berlin und Brandenburg, Manual für die Film- und Medienproduktion in Baden-Württemberg, Medienhandbuch Niedersachsen/Bremen, 1, 2, 3, Rhein-Main-Handbuch für Film-, Fernseh- und neue Medien) gibt. Entnehmen kann man ihnen kurze Infos zur Firma sowie deren Adresse, allerdings nicht, ob die jeweilige Firma auch ausbildet. Diese Frage müssen Sie mit dem entsprechenden Unternehmen direkt klären. (Als Faustregel gilt, daß unter einer Personalstärke von 8 - 10 Mitarbeitern selten Ausbildungskapazitäten vorhanden sind)

    Praktikanten werden häufig nicht innerhalb von Firmen eingesetzt, sondern speziell für einen bestimmten Projektzeitraum, z.B. für Dreharbeiten, gesucht. Wer also ein Praktikum im Bereich Aufnahmeleitung, Ausstattung, Kamera etc. sucht, muß herausfinden, welche Firmen in nächster Zeit "drehen". Hierzu gibt es neben der aktuellen Tagespresse die Fachzeitschriften (z.B. Professional Production oder Filmecho u.a.) Dort findet man Listen mit geplanten oder vorbereiteten Dreharbeiten, Angaben zum Namen der Produktionsfirma, Drehort und -zeiten. Um die Adressen der Firmen herauszufinden, gilt wiederum der Blick in die Branchenadreßbücher .... siehe oben.

    Die Angaben zu den einzelnen Büchern finden Sie in mia - unserem Medien-Informations-Archiv - unter der Internetadresse:

    http://www.aim-mia.de, Menüpunkt Neu in den Medien?/Tipps.

    Der Emons-Verlag bietet neben den Medienhandbüchern Köln und Düsseldorf ein Online-Angebot unter www.medien-nrw.de

    Die Medienhandbücher Hamburg, Berlin/Potsdam, München und Rhein/Main, entsprechend zu den Büchern vom Verlag Kammerer und Unverzagt, jetzt auch online unter www.medienhandbuch.de .

    Arbeitsamt
    Der Dienst besteht aus drei Komponenten: 1.Stellen-Informations-Service (SIS), 2. Arbeitgeber-Informations-Service - der Arbeitgebern Zugriff auf alle Bewerberprofile ermöglicht (ais) und 3.Ausbildungsstellen-Informations-Service (ASIS) Hier gibt es aktuelle Ausbildungstellen mit Firmenadressen bzw. zuständigem Arbeitsamt - also nichts wie hin!

    Eine Sammlung von Internetadressen, die sich mit der Vermittlung von Stellenangeboten beschäftigen, findet sich unter Dienste auf unserer Internetseite WWW-Links unter dem Stichwort Jobsuche. Aktualität und Seriosität sind allerdings Sache des jeweiligen Anbieters.

    Wir wünschen Ihnen viel Erfolg für die Suche nach einem Praktikums- oder Ausbildungsplatz und hoffen, daß wir Ihnen ein Stückchen weiterhelfen konnten.

    Mit freundlichen Grüßen aus dem Mediapark

    Ihr AIM-Team


    © 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten

  • www.aim-mia.de/article.php?sid=272