Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Aus- und Weiterbildungsdatenbank: Angebot
SucheAusbildung Studium WeiterbildungInstitutionen
BezeichnungSportjournalismus & Sportmarketing
AbschlussB.A.
VeranstaltungsortHannover, Köln
Beginn01.10.2013
Dauer3 Jahre
Weitere Infoshttp://www.fh-mittelstand.de/sportjournalismus/
Kosten575,00 €/Monat
Richtung Studium
TätigkeitsfelderSportredaktionen bei TV, Hörfunk, Print, Online & Mobile Journalistenbüros und Presseagenturen mit Schwerpunkt Sport PR- und Kommunikationsagenturen Unternehmenskommunikation von Sportdienstleistern und sportnaher Industrie Marketingabteilungen von Sportvereinen und -verbänden Beratende Tätigkeit im Bereich Sportmarketing
VoraussetzungenSie sind sportbegeistert, medien- und marketingaffin und überdurchschnittlich kommunikativ? Das ist eine gute Grundvoraussetzung, um aus einer Leidenschaft einen Beruf zu machen. Darüber hinaus sprechen wir Interessenten an, die bereits während der Schulzeit für einen Sportclub oder eine Schülerzeitung tätig waren oder durch freie Mitarbeit bei einer Printredaktion oder einer Sportorganisation erste Erfahrungen im Bereich des Journalismus beziehungsweise der Organisation oder Vermarktung von Sportdienstleistungen im lokalen Rahmen eines Sportvereins erste Erfahrungen gesammelt haben. Mit dem Bachelor-Studiengang Sportjournalismus & Sportmarketing richtet sich die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) auch an Interessenten, die schon eine kreative oder kaufmännische Berufsausbildung im Sportsegment abgeschlossen haben und beabsichtigen, ihre bereits ausgeprägten kommunikativen Kompetenzen mit einem anspruchsvollen Hochschulstudium weiterzuentwickeln. Der Studiengang spricht darüber hinaus Studieninteressierte an, die bereits in der Marketingabteilung eines Sportdienstleisters tätig sind und durch ein Studium eine Erweiterung ihres Verantwortungsbereichs anstreben. Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) ist eine staatlich anerkannte, private Fachhochschule. Studierende müssen daher mindestens die gleichen formalen Zugangsvoraussetzungen erfüllen, die für die Aufnahme eines vergleichbaren Studiums an einer öffentlichen Hochschule erforderlich wären. Formale Voraussetzung zur Aufnahme eines Bachelor-Studiums an der FHM sind die Hochschul- oder Fachhochschulreife. Berufspraktiker mit entsprechenden beruflichen Abschlüssen können ebenfalls ein Studium aufnehmen. Mögliche Zugangswege zum Studium: • Hochschulreife • Fachhochschulreife • Meister/in • Meisteranwärter/in mit FH-Reife • Betriebswirt/in des Handwerks • Betriebswirt/in (IHK) • Absolventen zweijähriger Fachschulausbildungen • Fachwirte und Fachkaufleute • Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in Die Bachelor of Arts (B.A.)-Studiengänge an der FHM sind nicht mit einem Numerus Clausus (NC) belegt. Die am besten geeigneten Bewerberinnen und Bewerber werden stattdessen über ein hochschuleigenes Auswahlverfahren ausgewählt.
AnbieterFachhochschule des Mittelstandes (FHM) weitere Angebote >>
Standort Bielefeld
Ravensberger Str. 10
D 33602 Bielefeld
Telefon:0521 96655-10
Fax:0521 96655-11
E-Mailinfo@fhm-mittelstand.de
Internet-Adresse:http://www.fhm-mittelstand.de
Stichworte:
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten
Login