Home   AIM   MIA   Service & Kontakt     Kontakt
Medientechnik: Drucktechnik
Buchbinder/in
Kurzinfo
Anforderungen
Wege zum Beruf
Fachverbände / Gewerkschaften
Kurzinfo Buchbinder arbeiten in handwerklichen oder industriellen Betrieben. Sie übernehmen Aufgaben wie Schneiden, Falzen, Binden und Versandfertigmachen bei der Herstellung von Büchern, Broschüren, Prospekten etc. Es gibt drei Fachrichtungen. Die Fachrichtung *Einzel- und Sonderfertigung stellt Kleinserien und Einzelstücke her. So bearbeiten diese Buchbinder Bibliothekseinbände, führen Instandsetzungen aus und stellen auch Mappen, Ordner, Etuis usw. her. Die Fachrichtung *Buchfertigung (Serie) übernimmt die buchbinderischen Aufgaben in der Buchherstellung. Die Fachrichtung *Druckweiterverabeitung (Serie) stellt Zeitungen und Broschuren her und kombiniert sie mit Zusatzprodukten, wie Aufkleber, Warenproben, Beilagen, CD-ROMs.
 top
Anforderungen Die Ausbildungsinhalte sind je nach Fachrichtung unterschiedlich. Gemeinsame Inhalte sind: Arbeitsabläufe planen und vorbereiten; Schneiden; Falzen; Sammeln und Zusammentragen; Heften und Binden; Kleben; Verpacken und Versandfertigmachen; Transportieren und Lagern.
 top
Wege zum Beruf Staatlich anerkannter Ausbildungsberuf, wird in Betrieb und Berufsschule erlernt. Dauer:
drei Jahre
 top
Fachverbände / Gewerkschaften Bundesverband Druck und Medien, Biebricher Allee, 79,65187 Wiesbaden,
www.bvdm-online.de
ver.di, Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft e. V. (vorher: u.a. IG Medien), Potsdamer Platz 10, 10785 Berlin, www.verdi.de
 top
© 2007 Copyright - aim - Ausbildung in Medienberufen - KoordinationsCentrum - in Trägerschaft der sk stiftung jugend und medien - Im Mediapark 7 - D-50670 Köln - Mail-Kontakt - alle Rechte vorbehalten